1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Samstag, 14 Mai 2022 22:39

156. Sprechfunklehrgang in Groß-Umstadt

In der Zeit vom 05.05. - 14.05.2022 fand am Ausbildungsstandort Groß-Umstadt der 156. Sprechfunklehrgang statt.

Erneut haben 21 Teilnehmer*innen den Sprechfunklehrgang erfolgreich absolviert.

Um zeitgleich in mehreren Ausbildungsbereichen den Onlineunterricht in der gewohnten Qualität zu gewährleisten wurde dieser im Rettungsdienstlichen Bildungszentrum abgehalten. 

Stetig werden die Ausbildungseinheiten angepasst um die Lehrgänge somit zu verbessern und kurzweilig zu gestalten . Hierzu wurde ein Bestandteil der Stationsausbildung im Lehrgang die Besichtigung des Einsatzleitwagen 2 (ELW 2) integriert.

Erst in weiterführenden Führungslehrgängen hat man mit diesem Fahrzeug näheren Kontakt. Dadurch konnten die Teilnehmer*innen einen ersten Eindruck von dem Fahrzeug und den zugehörigen Tätigkeiten gewinnen. Hier gilt ein Dank an das ELW 2 –Team, welches nach großer Zustimmung auch für folgende Sprechfunklehrgänge eingebunden werden wird.

 

Im Rahmen der Verabschiedung des Lehrgangs wurde der langjährige Kreisausbilder Frank Schumann offiziell aus dem Ausbildungsbetrieb verabschiedet. Er hat in den letzten 28 Jahren den Ausbildungsbereich IuK stetig unterstützt und zahlreiche Lehrgänge begleitet.

Der stv. Kreisbrandinspektor Matthias Maurer-Hardt dankte ihm stellvertretend für den Kreisfeuerwehrverband und übergab ein kleines Präsent zur Anerkennung.

Wir danken Frank für die geleistete Unterstützung in der Sprechfunkausbildung und wünschen ihm viel Gesundheit und alles Gute.

 

KBM Heiko Wiedemann

 

 

Joomla templates by a4joomla