Diese Seite drucken
Freitag, 12 Juli 2019 08:02

Rauch aus Wald und Brandgeruch Balkhäuser Tal

Unter dem Einsatzstichwort: „Rauch aus Wald und Brandgeruch Balkhäuser Tal“ wurden die Freiwilligen Feuerwehren Jugenheim und Seeheim am 08.07.19 um10.57 Uhr alarmiert. Auf Grund dieser Meldung und der derzeit herrschenden Trockenheit wurde vorsorglich zudem die Feuerwehr Pfungstadt verständigt, die jedoch nicht mehr tätig werden musste.

Die Erkundung durch die Einsatzkräfte ergab, dass in der Nähe der Straße ein Baumstamm und eine ca. fünfzehn Quadratmeter große Fläche brannten.

Aufgrund des sehr steilen und unwegsamen Geländes hatten die Einsatzkräfte Schwierigkeiten an die Brandstelle zu gelangen und mussten hier sogar Steckleitern einsetzen.

Dennoch konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Die Löscharbeiten nahmen noch eine gute halbe Stunde in Anspruch.  

Seitens der Feuerwehren Jugenheim und Seeheim befanden sich 10 Fahrzeuge mit insgesamt rund 45 Kräften im Einsatz.

Während des Einsatzes war das Balkhäuser Tal voll für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Dieser wurde durch die Polizei umgeleitet.

Gegen 12.15 Uhr konnten die letzten Feuerwehrkräfte die Einsatzstelle verlassen.

Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt.

K. Kraft, FF Seeheim