1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Mittwoch, 10 Oktober 2018 20:07

Erfolgreicher Abschluss beim Truppführer-Lehrgang

Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde, Brandsicherheitswachdienst, Einsatzgrundsätze, Brandbekämpfung im Innenangriff, Verhalten bei Gefahr und technische Hilfeleistung und viele Themen mehr: Eine Menge zu lernen gab es beim 73. Truppführer-Lehrgang für die Feuerwehren des Landkreises Darmstadt-Dieburg welcher vom 12.09. – 29.09.2019 im Feuerwehrstützpunkt Seeheim stattfand.

An sieben Unterrichtstagen wurden den insgesamt 29 Lehrgangsteilnehmer (darunter auch Teilnehmer der Werkfeuerwehr Resopal und Leitstellenmitarbeitern) verschiedenen theoretischen und praktischen Ausbildungseinheiten auf ihre Tätigkeit als Truppführer vorbereitet. Der Truppführer-Lehrgang ist der erste Führungslehrgang in der Ausbildung der Feuerwehr und bildet die Grundlage für alle weiterführenden Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Kassel.

Den abschließenden Leistungsnachweis konnten alle Lehrgangsteilnehmer erfolgreich absolvieren. Neben dem schriftlichen Test standen auch praktische Einsatzübungen auf der Agenda. Kreisbrandinspektor Heiko Schecker konnte zum Abschluss allen Prüflingen zum erfolgreich bestandenen Lehrgang gratulieren und die Lehrgangsurkunden aushändigen. Er sensibilisierte die neuen Truppführer nochmals eingehend hinsichtlich ihrer Verantwortung für ihren vorgehenden Trupp. Gleichzeitig bedankte er sich bei der gesamten Ausbildermannschaft, die diesen Lehrgang vorbereitet und durchgeführt hat.

■ Fotos und Text: KBM Jochen Strebelow

>> zur Fotostrecke Truppführer (Passwort notwendig, Zugang 90 Tage gültig)

Joomla templates by a4joomla