1.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg
Samstag, 15 Juli 2017 11:41

Tödlicher Verkehrsunfall in Hähnlein

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Bergstraße befuhr die Strecke von Hähnlein in Fahrtrichtung Gernsheim mit seinem blauen Ford und verlor im Bereich einer Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Baum. Noch an der Unfallstelle erlag er seinen schweren Verletzungen. Die Landstraße war während der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt. Warum der Mann von der Straße abkam, war noch unklar. Der Schaden beträgt 2 000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zu Unfallursache aufgenommen. Im Einsatz waren die Feuerwehr Hähnlein und der Rettungsdienst.

■ Fotos Feuerwehr Hähnlein

 

Joomla templates by a4joomla